2. Liga 2015/16: Arminia Bielefeld – Duisburg mit Oddset Quoten

2. Liga 2015/16: Arminia Bielefeld – Duisburg mit Oddset Quoten

  • Quote Bielefeld 1,90
  • Quote Remis 3,40
  • Quote Duisburg 4,20

Montag, 08.02.2015 um 20:15 Uhr

Arminia Bielefeld hat hohe Ambitionen. Geht es nach Präsident Hans-Jürgen Laufer, soll der Traditionsklub langfristig wieder „in die Bundesliga aufsteigen“. Noch müssen beim Zweitliga-Rückkehrer allerdings kleinere Brötchen gebacken werden.

Der Tabellen-12. steht mit 24 Zählern aus den ersten 19 Partien zwar passabel da, sollte den 7-Punkte-Vorsprung auf den Relegationsplatz dennoch keineswegs auf die leichte Schulter nehmen. Dessen sind sich auch die Verantwortlichen bewusst..

 

goto Quote Sieg Bielefeld 1,90 – bei Tipico anmelden & tippen!

 

In der Winterpause wurde daher in der Offensive noch einmal personell nachgebessert: Stürmer Andreas Voglsammer kam ablösefrei von Ligakonkurrent Heidenheim, der offensive Mittelfeldmann Francisco wurde für eineinhalb Jahre vom VfL Wolfsburg ausgeliehen. Gemeinsam sollen sie dafür sorgen, dass die magere Torquote (erst 17 Treffer) im Frühjahr ausgebaut wird.

Tabellarisch gesehen bietet der heimische Jahresauftakt gegen Duisburg dafür optimale Startvoraussetzungen. Starten die Zebras doch nicht nur als abgeschlagenes Schlusslicht (schon jetzt 10 Rückstand auf den Relegationsplatz), sondern – gemeinsam mit dem SC Paderborn – auch als Schießbude der Liga (schon 33 Gegentreffer) ins neue Jahr.

 

twitter-francisco-rodriguez-bielefeld-neuzugang

Tweet: Wolfsburg-Leihgabe Francisco Rodriguez war bereits beim Trainingslager in Belek mit von der Partie.


 

Duisburg will nochmal alles versuchen

Die Hoffnung auf den Klassenerhalt haben die Meidricher trotzdem noch nicht aufgegeben. „Für uns geht es darum, geschlossen aufzutreten und daran zu glauben, dass wir gewinnen. Und wir werden an uns glauben. Wenn wir machen und umsetzen, was uns der Trainer und sein Trainerteam sagen, dann packen wir auch den Klassenerhalt”, gibt sich Mittelfeldmann Martin Dausch kämpferisch.

Für die nötigen Tore soll dabei Neuzugang Tomané sorgen. Der einstige portugiesische Stürmer wurde bis zum Saisonende mit Kaufoption von Vitoria Guimaraes ausgeliehen, um den Angriff (erst 19 Treffer) der Zebras zu verstärken. Gut möglich, dass der einstige U-Nationalspieler seines Landes bereits auf der Bielefelder Alm zum Einsatz kommt.

 

Video: Vor wenigen Tagen wurde Tomané offiziell vorgestellt. (Quelle: YouTube/MSV Duisburg)


 

Grund: Offensiv-Säule Victor Obinna laboriert nach wie vor an den Folgen einer Knie-OP, der er sich im Dezember aufgrund einer Athrose samt Knorpelschaden unterziehen musste. Coach Ilia Gruev schreibt einen Einsatz in Bielefeld daher ab: „Victor macht jeden Tag Fortschritte. Bislang reagiert das Knie positiv auf die Belastung. Aber an einen Einsatz auf der Alm ist nicht zu denken!“

Eine Tipico Siegquote von 4,20 (Dreiwegwette) verrät allerdings, dass ein Auswärtserfolg in Ostwestfalen auch mit dem Nigerianer nur schwer realisierbar wäre. Daran ändert auch jene Tatsache nichts, dass die Arminen (Siegquote 1,90) bislang erst ein Heimspiel für sich entscheiden konnten.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten