2. Liga 2016/17: Kaiserslautern – VfL Bochum mit Oddset Quoten

2. Liga 2016/17: Kaiserslautern – VfL Bochum mit Oddset Quoten

  • Quote Kaiserslautern 2,35
  • Quote Remis 3,20
  • Quote Bochum 2,75

Montag, 24.10.2016 um 20:15 Uhr

Schon seit Saisonbeginn ist landauf landab immer wieder von „der besten 2. Liga aller Zeiten“ die Rede. Grund dafür ist nicht zuletzt jene Tatsache, dass das Unterhaus in diesem Jahr eine besonders hohe Dichte an ruhmreichen Traditionsvereinen aufweist.

Ein Phänomen, das sich allerdings nicht nur positiv bemerkbar macht, sondern im bisherigen Saisonverlauf auch dazu geführt hat, dass so mancher Ex-Bundesligist aktuell weit hinter den eigenen Erwartungen herhinkt.

 

goto Quote Sieg Kaiserslautern 2,35 – bei Sportingbet anmelden & tippen!

 

Im besonderen Maße trifft dies auf den 1. FC Kaiserslautern zu. Die Pfälzer haben nach neun Spieltagen erst sechs Zähler auf dem Konto und nehmen daher verdientermaßen nur den 16. Rang ein.

 

Lautern ohne Torjägerqualitäten

 

Zurückführbar ist diese besorgniserregende Entwicklung vor allem auf die erschreckend harmlose Offensive der Roten Teufel. Gerade mal vier Treffer sind dem FCK bislang gelungen – allein drei davon am 6. Spieltag, beim bis dato einzigen Saisonsieg über Dynamo Dresden (3:0).
 
ic_smiley_sadDanach ging es jedoch wieder rasant bergab. Nur einen Punkt sammelten die Lauterer in den drei darauffolgenden Partien, in denen ihnen einmal mehr jeglicher Torerfolg verwehrt geblieben ist.
 
Trainer Tayfun Korkut, der sein Amt auf dem Betzenberg erst zu Saisonbeginn angetreten hatte, steht daher schon jetzt gewaltig unter Druck. In Person von FCK-Legende Ciriaco Sforza (Mitglied der Meistermannschaft von 1998) bringen sich sogar schon erste Nachfolger-Kandidaten ins Gespräch.

 

“Wenn Herr Stöver davon überzeugt ist, sich mit mir zu beschäftigen, dann bin ich sicher bereit, mich mit ihm und den Verantwortlichen an einen Tisch zu setzen und zu reden”
– Ciriaco Sforza über ein mögliches Trainerengagement beim FCK.

 

Eine vorzeitige Entlassung ist für die Verantwortlichen allerdings (noch) kein Thema. „Wir haben Vertrauen zu Tayfun Korkut“, beteuert FCK-Sportdirektor Uwe Stöver. Fragt sich nur, wie lange noch…

Zumal dem einst so gefürchteten Fritz-Walter-Stadion am Montag möglicherweise bereits die nächste Enttäuschung ins Haus steht. Dann nämlich ist mit dem VfL Bochum ein mutmaßliches Spitzenteam auf dem Betzenberg zu Gast.

 

Bochum vorne hui und hinten pfui

 

Vollauf gerecht wurde der Revierklub den vielen Vorschusslorbeeren bislang jedoch nicht. 13 Punkte sind zwar eine ordentliche Ausbeute, angesichts von satten 17 Gegentreffern (zweitschwächster Ligawert), hätte diese jedoch gut und gerne auch üppiger ausfallen können.

Nichtsdestotrotz: Die anvisierten Aufstiegsränge bleiben für den achtplatzierten VfL weiterhin in Sichtweite, denn der Rückstand auf Rang drei hält sich mit vier Zählern vorerst noch in Grenzen.

 

Kaiserslautern gegen Bochum – die letzten 5 Duelle

 

Datum Bewerb Heim Gast Ergebnis
14.03.2016 2. Bundesliga Kaiserslautern Bochum 0:2
27.10.2015 DFB-Pokal Bochum Kaiserslautern 1:0
25.09.2015 2. Bundesliga Bochum Kaiserslautern 1:2
24.04.2015 2. Bundesliga Bochum Kaiserslautern 0:2
07.11.2014 2. Bundesliga Kaiserslautern Bochum 2:2

 

Hinzu kommt, dass die Elf von Gertjan Verbeek seit mittlerweile drei Spieltagen ungeschlagen ist (ein Sieg, zwei Remis). Ob sich der niederländische Coach darüber wirklich freuen kann, sei jedoch dahingestellt.

Schließlich machte ihm das Bochumer Abwehrproblem auch im Zuge dieser drei Partien mächtig zu schaffen. Ganz zu schweigen davon, dass die fünf kassierten Gegentreffer einmal mehr eine fettere Beute verhinderten.

„So wird es für uns schwierig, oben Fuß zu fassen, oben dran zu bleiben“, befürchtet VfL-Routinier Tim Hoogland daher völlig zu Recht. Ob sich die Teamkollegen seine Worte zu Herzen nehmen, wird sich auf dem Betzenberg zeigen.

 

Video: Nach dem jüngsten Heimremis gegen Sandhausen (2:2) regierte in Bochum die Enttäuschung. (Quelle: YouTube/VfL Bochum 1848)

 

Immerhin: Aus Sicht der Wettanbieter stehen die Chancen auf einen Bochumer Auswärtserfolg aber gar nicht mal so schlecht. Davon zeugt insbesondere jene Tatsache, dass Buchmacher wie Sportingbet beide Kontrahenten mit Siegquoten zwischen 2,0 und 3,0 versehen haben.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten