Bundesliga Rückrunde 2013: Hannover – HSV mit Oddset Quoten

Bundesliga Rückrunde 2013: Hannover – HSV mit Oddset Quoten

Bewertung
  • Quote Hannover 96 2,35
  • Quote Unentschieden 3,30
  • Quote Hamburger SV 2,90

Samstag, 23.02.2013 um 15:30 Uhr

Eines der interessantesten Bundesliga-Duelle an diesem Wochenende findet zweifellos in Hannover statt. Hier wartet der kleine Nordgipfel auf die Anhänger des runden Leders, trifft 96 auf den Hamburger SV. Nicht nur das in diesem Duell nach regionalem Prestige getrachtet wird, auch die Tabellensituation will es so, dass es ein immens wichtiges Spiel um die internationalen Startplätze wird.

 

Das hat der HSV seinen letzten Ergebnissen zu verdanken. Durch die drei nicht für möglich gehaltenen Punkte in Dortmund beim sensationellen 4:1 und einem 1:0-Erfolg über müde Gladbacher am letzten Wochenende sicherten sich die Rothosen vorübergehend den sechsten Rang, der zur Teilnahme an der Europa League berechtigt. Damit ist derzeit das Saisonziel erfüllt, doch ein weiterer Blick auf die vor den Hamburgern liegenden Plätze lässt sogar von Höherem träumen.

 

Punktegleich auf Platz fünf liegt der SC Freiburg und lediglich drei weitere Zähler davor befindet sich auf dem vakanten vierten Platz das Überraschungsteam von Eintracht Frankfurt. Diesen zu erreichen wäre die Erfüllung ganz großer Hamburger Fußball-Wünsche, ist doch damit die Qualifikation für die Champions League berechtigt.

 

goto Quote Sieg Hannover 2,35 – bei Bet-at-Home anmelden & tippen!

 

Doch auch ein Blick nach unten wird verraten, dass sich Hannover aktuell im Kampf um die internationalen Plätze noch nicht geschlagen geben will. Die Slomka-Elf liegt derzeit mit vier Zählern Rückstand auf den HSV auf Rang acht und will nach den sensationellen Erfolgen in den letzten beiden Saisonen auch nächstes Jahr wieder am großen europäischen Bottich schlürfen.

 

Dafür muss das Sechs-Punkte-Spiel gegen den ungeliebten Nachbarn aus dem Norden aber wohl gewonnen werden. Das große Plus der Hannoveraner ist dabei ohne Zweifel der Heimvorteil, ohne den die Niedersachsen in dieser Saison wohl gegen den Abstieg kämpfen würden.

 

Die in der Fremde verlorenen Punkte holt man sich stets zu Hause wieder zurück. So wurde in den letzten sechs Auswärtsspielen nur ein Punkt, den letzten sechs Auftritten vor heimischem Publikum hingegen 15 Zähler geholt. Einziges Manko: nur zwei Tage vor dem großen Duell hat man die schwierige Aufgabe gegen Anschi Machatschkala zu bewältigen. Reicht die Fitness daher für den Schlager?

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten