Bundesliga 2013: Eintracht Frankfurt – Gladbach mit Oddset Quoten

Bundesliga 2013: Eintracht Frankfurt – Gladbach mit Oddset Quoten

Bewertung
  • Quote Frankfurt 2,10
  • Quote Remis 3,30
  • Quote Gladbach 3,40

Freitag, 1.03.2013 um 20:30 Uhr

Auch am 24. Spieltag der Fußball-Bundesliga muss die Frankfurter Eintracht bereits am Freitagabend ran: Hatte sich die Mannschaft von Armin Veh zuletzt mit einem Punktgewinn im Breisgau halbwegs erfolgreich des Angriffs der Freiburger erwehrt, gilt es nun im Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach, den Vorsprung auf die Verfolger wieder ein bisschen auszubauen.

 

Nach drei sieglosen Partien in Serie wäre es in jedem Falle wieder einmal an der Zeit, die eigenen europäischen Ambitionen mit einem richtigen Erfolgserlebnis zu untermauern; so langsam aber sicher schieben sich schließlich immer mehr hungrige Konkurrenten an den Aufsteiger heran. Die exzellente Heimbilanz der Adlerträger spricht jedoch dafür, dass die Eintracht den Schalter tatsächlich im richtigen Moment wieder umlegen kann: In der Commerzbank-Arena haben die Frankfurter in dieser Spielzeit immerhin schon satte sieben Siege verbucht.

 

goto Quote Sieg Frankfurt 2,10 – bei Bet-at-Home anmelden & tippen!

 

In den vergangenen Wochen hatten die Hausherren allerdings mit erheblichen Offensiv-Problemen zu kämpfen; angesichts von gleich drei Nullnummern in Folge, wird von den Anhängern nun umso vehementer nach einem neuerlichen Torschrei verlangt. Nach aller Erwartung sind gegen die Fohlen hierfür jedoch ganz dicke Bretter zu bohren: Da es in der Hintermannschaft der Borussen zuletzt nämlich regelmäßig drunter und drüber ging, hat Lucien Favre in Frankfurt nun vor allem die Stabilisierung der Defensive im Blick.

 

Erste Anzeichen von Besserung ließ Gladbach allerdings bereits im jüngsten Heimspiel gegen Dortmund erkennen; mit großer Einsatzbereitschaft und höchster Konzentration wurde dem deutschen Meister im eigenen Stadion ein verdienter Zähler abgeknöpft. Durch das Unentschieden versäumten es die Fohlen jedoch, eine längere Negativserie enden zu lassen: In der Bundesliga sowie der Europa League blieb der Mannschaft zuletzt sechs Mal hintereinander ein Sieg versagt.

 

Die erneute Europa-League-Qualifikation wird mit solch mangelhaften Resultaten ganz gewiss nicht zu erreichen sein; um den Blick endlich wieder berechtigt nach oben richten zu können, wird deshalb auch von den Gästen zum Auftakt des 24. Spieltages zwingend ein dreifacher Punktgewinn gebraucht. Die Erfahrungen der letzten Partien lassen dabei vermuten, dass Gladbach sein Glück vor allem über Standardsituationen versuchen wird: Neben der obligatorischen Lufthoheit, dürfte dabei insbesondere die Rückkehr des zuletzt schmerzlich vermissten Arango für neuen Wind auf die Mühlen der Gladbacher Angriffsbemühungen sorgen.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten