Bundesliga 2013: Frankfurt – Düsseldorf mit Oddset Quoten

Bundesliga 2013: Frankfurt – Düsseldorf mit Oddset Quoten

Bewertung
  • Quote Frankfurt 1,80
  • Quote Remis 3,40
  • Quote Fortuna Düsseldorf 4,50

Samstag, 4.5.2013 um 15:30 Uhr

Binnen weniger Monate hat die Fortuna ein beruhigendes 11-Punkte-Polster auf den Relegationsplatz verspielt; nach neun sieglosen Partien kann das Team von Norbert Meier längst beim Balancieren am sportlichen Abgrund beobachtet werden. Da sich die Verfolger aus Augsburg und Hoffenheim derzeit als deutlich erfolgreichere Punktesammler erweisen, droht der Aufsteiger in wenigen Wochen selbst in Sachen Entscheidungsspiele leer auszugehen – und es sieht nicht unbedingt danach aus, als wäre der der Mit-Aufsteiger aus Frankfurt am kommenden Sonnabend zu einer lebensrettenden Blutspende bereit.

 

Zu verschenken haben derzeit schließlich auch die Hessen nichts, selbst wenn es für die Eintracht – erheblich komfortabler – um den Einzug in den europäischen Wettbewerb geht. Mit einer Endplatzierung im obersten Tabellendrittel will sich die Mannschaft für die einstmals furios begonnene Spielzeit belohnen: Pünktlich zum Endspurt, zogen die Frankfurter das Tempo in den jüngsten Partien tatsächlich noch einmal merklich an.

 

Erstmals seit fast drei Monaten war es den Hausherren zuletzt nämlich gelungen, zwei Spiele am Stück ungeschlagen zu bleiben; gegen Schalke und Mainz sprangen insgesamt vier ordentliche Zähler heraus. Dass für den Tabellenfünften zwei stolperfreie Auftritte in Folge momentan allerdings die absolute Ausnahme sind, lässt deutlich werden, dass es auch um die Adlerträger nicht zum Allerbesten steht – dennoch steigt mit dem näher rückenden Saisonende die Zuversicht, dass der minimale Vorsprung doch noch ins Ziel gerettet werden kann.

 

goto Wettquote Sieg Frankfurt 1,80 – bei Sportingbet anmelden & tippen!

 

Die Gäste aus Düsseldorf tun sich mittlerweile dagegen schwer, ähnlich optimistische Prognosen zu entwerfen; dass das Team gegenwärtig nämlich nur doch das bessere Torverhältnis vom Relegationsplatz trennt, kommt angesichts der jüngsten Ergebnisse fast schon einem Urteil über den bevorstehenden Absturz gleich. Es macht den Anschein, als müssten die Augsburger lediglich noch einmal sachte pusten, um den Konkurrenten zu Fall zu bringen: Schon ein weiterer brotloser Auftritt in der Commerzbank-Arena könnte für die Rheinländer somit fatale Folgen haben.

 

Vielleicht richtet den schwankenden Gast aber immerhin die Erinnerung an das Hinspiel ein wenig auf; beim damaligen 4:0-Triumph fuhr die Fortuna den überzeugendsten Erfolg des ganzen Jahres ein. Selbst wenn dieser Sieg durch eine frühe Überzahl begünstigt wurde, hatten die Düsseldorfer die deutlich besser platzierten Kollegen doch in beeindruckender Weise in den Sack gesteckt – diese Geschehnisse scheinen derzeit allerdings sehr, sehr weit weg zu sein.

 

Den Wettanbietern fehlt jedenfalls der Glaube, dass die Gäste wie ein Phönix aus der Asche steigen; die deutliche Favoritenstellung der Eintracht lässt vermuten, dass es für die Düsseldorfer noch ein weiteres Stückchen nach unten geht – während man in der Banken-Metropole auch weiterhin berechtigt auf den Einzug in den internationalen Cup-Wettbewerb hoffen darf.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten