Bundesliga Tipp 2012: Gladbach – Frankfurt mit Oddset Quoten

Bundesliga Tipp 2012: Gladbach – Frankfurt mit Oddset Quoten

Bewertung
  • Quote Gladbach 2,10
  • Quote Remis 3,20
  • Quote Frankfurt 3,20

Sonntag, 07.10.2012 15:30 Uhr

“Alte” Überraschungsmannschaft trifft auf neues Überraschungsteam! Was Borussia Mönchengladbach in der Vor-Saison gelungen ist, scheint heuer Eintracht Frankfurt zu gewinnen. Mit fünf Siegen und einem Remis gegen Meister Dortmund sind die Hessen das einzige Team, das Tabellenführer Bayern München auf den Fersen bleibt. Keine schlechte Leistung für einen Aufsteiger.

 

Die Adler wollen in Gladbach das halbe Dutzend an Siegen voll machen. Die Frankfurter haben einen Erfolgslauf, daher scheint vieles von selbst zu gehen. Der anfängliche Unglaube über die eigenen Leistungen ist längst einer selbstbewusst-breiten Brust gewichen: Mit diesem Selbstverständnis entscheidet der Tabellenzweite mittlerweile selbst eher mittelmäßige Partien – wie zuletzt gegen Freiburg – am Ende doch noch für sich.

 

goto Wettquote Sieg Frankfurt 3,20 – bei Sportingbet anmelden & tippen!

 

Als Aufsteiger 16 Zähler aus sechs Partien zu holen ist in der 50-jährigen Geschichte nur dem 1. FC Kaiserslautern vor 15 Jahren gelungen. Das Ende dieser Geschichte ist bekannt: Die von Otto Rehhagel trainierten Lauterer holten sich sensationell die deutsche Meisterschaft 1997. Daran will Armin Veh gar nicht denken, für den Eintracht-Trainer heißt das Ziel weiterhin Klassenerhalt.  “Nun haben wir 16 Punkte nach sechs Spielen. Das ist gut für unser Ziel, welches sich aber nicht verändern wird. Wir müssen weiter hart arbeiten”, betonte der ehemalige Stuttgart-Coach auf der Vereinshomepage.

 

In Mönchengladbach, das in der letzten Saison sensationell Platz vier holen konnte, hängt indessen der Haussegen ein wenig schief. Lucien Favre spart nicht mit Kritik und betont immer wieder, dass es heuer um Klassen schwieriger als im Vorjahr ist. Stützen der Mannschaft wurden verkauft, bisher konnte das Team diese nicht ersetzen. In der Bundesliga reicht es im Moment nur für Platz 13. Sechs Zähler aus sechs Spieltagen sind dürftig.

 

Das Selbstvertrauen ist nach dem 0:5-Debakel in Dortmund sicher nicht größer geworden. Für Granit Xhaka sind die Ursachen für die Misere klar: “In den letzten drei Spielen haben wir keine gute Leistung gezeigt und haben in Dortmund verdient verloren. Wir müssen nicht nur die ersten 20 Minuten gut spielen, sondern 90 Minuten. Das vergessen wir zurzeit noch.” Zudem müsse die Mannschaft noch zusammenfinden, das brauche einfach Zeit.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten