Bundesliga Tipp 2012: Düsseldorf – Schalke 04 mit Oddset Quoten

Bundesliga Tipp 2012: Düsseldorf – Schalke 04 mit Oddset Quoten

Bewertung
  • Quote Sieg Düsseldorf 4,10
  • Quote Remis 3,40
  • Quote Sieg Schalke 1,87

Freitag, 28.09.2012 20:30 Uhr

Drei Nullnummern in Folge hatten die Düsseldorfer nach dem Auftaktsieg in Augsburg fabriziert; beim Aufsteiger-Duell in Greuther Fürth bekam Norbert Meier dann endlich wieder Tore seiner Mannschaft zu sehen. Mit neun Zählern und einem Torverhältnis von 4:0 schrieb die Fortuna ihre Erfolgsstory auch in der fünften Runde fort: Für den starken Start werden die Rheinländer nun schon am Freitag mit einem unverhofften Spitzenspiel belohnt.

 

Vor dem Ruhrpott-Derby gegen den den ambitionierten FC Schalke haben es sich die Düsseldorfer schließlich auf einem sensationellen europäischen Startplatz bequem gemacht; selbst die deutlich finanzkräftigeren Königsblauen sind derzeit gerade einmal ein Pünktchen voraus. Von einer sportlichen Augenhöhe kann vor dem Aufeinandertreffen aber natürlich dennoch keine Rede sein: Einmal mehr rüsten sich die Hausherren zu einer bedingungslosen Abwehrschlacht.

 

goto  Düsseldorf – Schalke   –   bei Bwin anmelden & tippen!

 

Bereits die ersten beiden Auftritte in der Esprit Arena waren jeweils mit einem 0:0 zu Ende gegangen; angesichts der deutlichen gegnerischen Favoritenstellung könnten die Gastgeber nun erneut mit diesem Resultat zufrieden sein. Beste Voraussetzungen bringen die Düsseldorfer für dieses Wunschergebnis aber in jedem Falle mit: In den ersten sechs Pflichtspielen der Spielzeit wurde die Fortuna-Abwehr schließlich noch nicht ein einziges Mal geknackt.

 

Torhüter Fabian Giefer blickt somit bereits jetzt auf die Serie seiner noch jungen Karriere zurück; seine blütenweiße Weste nähert sich mittlerweile der 600-Minuten-Marke an. Auch in Fürth hatte der Keeper zuletzt stets erfolgreich Kopf und Kragen riskiert – mit Huntelaar & Co tritt nun allerdings eine deutlich offensivstärkere Mannschaft gegen den schier unüberwindlichen Keeper an.

 

Immerhin haben die Knappen bislang im Schnitt zwei Treffer pro Partie erzielt; wenigstens einmal sollte somit auch in Düsseldorf der Ball ins Tor. Mit Huntelaar, Draxler und Holtby bringt 04 jedenfalls jede Menge offensiver Menpower mit – was läge da näher, als wenn Schalke die Verhältnisse im Pott endgültig gerade rückt?

 

Bislang ist das Team von Huub Stevens allerdings noch nicht auf der Höhe seiner Schaffenskraft angelangt; nach der traurigen Vorstellung gegen den FC Bayern, ruhten sich die Spieler zuletzt auch gegen Mainz sehr lange auf einer knappen Führung aus. Erst in den Schlussminuten wurde dann doch noch für einen standesgemäßen Sieg gesorgt: Ein wenig mehr Engagement dürfte dem FC Schalke bei den hochmotivierten Nachbarn nun durchaus anzuraten zu sein.
 

goto  alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net   –   jetzt lesen!

Oddset Wetten