Bundesliga Tipp 2012: Bayern – Hannover mit Oddset Quoten

Bundesliga Tipp 2012: Bayern – Hannover mit Oddset Quoten

Bewertung
  • Quote Bayern 1,17
  • Quote Remis 7,25
  • Quote Hannover 13,0

Samstag, 24.11.2012 15:30 Uhr

Da am kommenden Spieltag die Verfolger aus Gelsenkirchen und Frankfurt in den direkten Schlagabtausch ziehen, wird den Münchenern die Gelegenheit eingeräumt, die ohnehin komfortable Tabellenführung in einen beinahe schon unverschämt deutlichen Vorsprung auszubauen: Wird in der Allianz-Arena die Pflichtaufgabe gegen Hannover 96 zu einem erfolgreichen Abschluss gebracht, kann man Jupp Heynckes und seinen Jungs fast schon zur vorzeitigen Herbstmeisterschaft gratulieren.

 

Angesichts solch glücklicher Voraussetzung müsste die Stimmung rund um die Säbener Straße eigentlich bombastisch sein – doch wider Erwarten tat sich das bayrische Personal in den vergangenen Tagen stattdessen mit typisch deutschen Eigenschaften herum. Der Hang zum Kritisieren und Nörgeln liegt dem deutschen Rekordmeister offenbar auch in dieser Saison im Blut: Nur selten ging eine Erfolgsmannschaft mit sich selbst derart hart ins Gesicht.

 

Dass das 1:1 in Valencia unter der Woche bereits den Einzug ins Achtelfinale der Champions League bedeutete, löste bei den Bayern somit keinerlei Glücksgefühle aus: Nach dem zweiten Pflichtspiel-Unentschieden in Folge wähnten manche Verantwortlichen sogar schon dunkle Wölkchen am bislang strahlenden Münchener Himmel hinüberziehen. Das Mitternachtsbankett in Spanien wurde von Karl-Heinz Rummenigge prompt für etliche Kritteleien genutzt – und auch zahlreiche Spieler zogen sich ohne Murren das Hemd des reuigen Sünders an.

 

goto Quote Sieg Bayern München 1,17 – bei Bwin anmelden & tippen!

 

Mit einer objektiven Sichtweise ist die hohe Anspruchshaltung des deutschen Vorzeigevereins mittlerweile somit kaum noch nachzuvollziehen; die titellosen Jahre haben offenbar derart an den Bayern genagt, dass nun schon ein gewöhnlicher Auftritt genügt, um sämtliche Alarmglocken aufschrillen zu lassen. Doch auch wenn dieses Verhalten ein wenig befremdlich ist, kann dies der Fokussierung auf die nächste Aufgabe natürlich nur dienlich sein: Rufen die betroffenen Akteure am Samstag wieder ihr ganzes Leistungsvermögen an, dürfte dies ein bitteres Ende für die niedersächsischen Gäste zur Folge haben.

 

Dabei haben auch die Roten allen Grund, sich um Wiedergutmachung zu bemühen; gegen den SC Freiburg hatte es zuletzt immerhin schon die zweite Heimpleite des Jahres gesetzt. Mussten sich die 96er in der gesamten letzten Saison überhaupt nicht in der AOL-Arena geschlagen geben, setzt dem Team nun immer wieder eine ungewohnte Defensivschwäche zu: Mirko Slomka dürfte nun seine liebe Mühe haben, die eigenen Reihen bis zum Highlight in München wenigstens halbwegs zu schließen.

 

Aufgrund der regelmäßigen Ausrutscher gerät für Hannover zunehmend die erneute Europa-League-Qualifikation in Gefahr – noch wird bei den Norddeutschen die Konstanz der vergangenen beiden Jahre vermisst. Das Gros der Wettanbieter hat deshalb große Zweifel, dass das Team zu einer Überraschung in München fähig ist: Die eindeutigen Quoten legen stattdessen nahe, dass die Gastgeber nach dem anstehenden Vergleich keinerlei neuen Kritikpunkte finden werden.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten