Boxen WM-Kampf: Wladimir Klitschko vs. Povetkin mit Oddset Quoten

Boxen WM-Kampf: Wladimir Klitschko vs. Povetkin mit Oddset Quoten

Bewertung
  • Quote Sieg Klitschko 1,20
  • Quote Remis 26,0
  • Quote Sieg Povetkin 4,00

Samstag, 5.10.2013 ab 21:30 Uhr

Schon seit guten fünf Jahren wird mittlerweile hinter den Box-Kulissen daran gearbeitet, die beiden Olympiasieger und Weltmeister Wladimir Klitschko und Alexander Povetkin gemeinsam in den Ring zu stellen: Hatten Verletzungen und Vertragsstreitigkeiten diesen schönen Plan bislang immer wieder scheitern lassen, dürfte es nun am kommenden Samstag endlich so weit sein: In Moskau muss sich Dr. Steelhammer in die Höhle des Löwen begeben, um den Status des Super-Champions auch gegen seinen noch unbesiegten WBA-Nachfolger zu verteidigen.

 

Auf der Papierform scheint dabei vieles für Klitschko zu sprechen: Mit seinen 27 Jahren ist der gebürtige Ukrainer noch immer auf der Höhe seiner Schaffenskraft und kann zudem von einem gewaltigen Erfahrungsschatz zehren. Gegenüber seinem Herausforderer macht der Favorit obendrein einen beachtlichen Größenunterschied von 10 Zentimetern geltend – und es ist nach wie vor unbestritten, dass seiner rechten Faust kaum ein Gegner standzuhalten vermag. Im Zusammenspiel mit der hervorragenden Technik und der akribischen Vorbereitung bietet der seit fast zehn Jahren unbesiegte Klitschko ein Gesamtpaket, welches selbst ein Povetkin nicht so ohne weiteres wird aufschnüren können.

 

goto Quote Sieg W. Klitschko 1,20 – bei Sportingbet anmelden & tippen!

 

Doch obwohl dem Gürtelinhaber sämtlicher Boxverbände der Ruf der Unbesiegbarkeit vorauszueilen scheint, dürfte der Optimismus von Povetkin nicht nur reine Maskerade sein: Immerhin hat dieser es mit seinem wendigeren und flexibleren Boxstil durchaus in der Hand, Klitschko vor ungewohnte Probleme zu stellen. Insbesondere wenn es dem 34-Jährigen gelingt, von Beginn an aggressiv und angriffslustig zu Werke zu gehen, könnte er einer großen Überraschung nahe kommen – die knapp 35.000 Zuschauer in der russischen Hauptstadt werden in jedem Falle alles dafür tun, den Lokalmatadoren immer wieder nach vorn zu treiben.

 

Allerdings hat „Dr. Steelhammer“ in seiner langen Karriere schon genug erlebt, um nun auch ohne allzu große Sorgen den Hexenkessel der Arena Olimpiyski zu betreten, allein die Veltins-Arena in Gelsenkirchen konnte Klitschko vor knapp vor vier Jahren bereits mit der doppelten Anzahl an Zuschauern füllen. Sogar die gar nicht so unwichtige Erfahrung des Verlierens hat er seinem Rivalen voraus: Povetkin wurde in seinen bisherigen 26 Profi-Kämpfen nämlich noch nicht einmal auf die Bretter geschickt.

 

Die Wettanbieter gehen jedoch davon aus, dass sich dies nun am Sonnabend gut und gerne ändern könnte: Sieg-Quoten von höchstens 1,2 vermitteln hier den Anschein, als wenn der Fight bereits zugunsten von Klitschko entschieden ist. Gelänge es Povetkin dagegen, in seinem bislang größten Kampf über sich hinauszuwachsen, würde ein Sieg mal eben so eine Ver-4-fachung der Wetteinsätze nach sich ziehen.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten