2. Bundesliga 2013: Kaiserslautern – St. Pauli mit Oddset Quoten

2. Bundesliga 2013: Kaiserslautern – St. Pauli mit Oddset Quoten

Bewertung
  • Quote Kaiserslautern 1,80
  • Quote Remis 3,60
  • Quote FC St. Pauli 4,00

Sonntag, 19.5.2013 13:30 Uhr

Noch ist es natürlich deutlich zu früh, dem Pfälzer Absteiger bereits zum sofortigen Wiederaufstieg in die Bundesliga zu gratulieren; mit dem Erreichen der Relegation wurde jedoch immerhin bereits ein wichtiges Etappenziel geschafft. Die jüngere Vergangenheit hat zudem gezeigt, dass sich der Zweitligist in den beiden K.o.-Duellen allerbester Chancen auf einen glücklichen Saisonabschluss erfreuen kann – erst vor zwölf Monaten musste hier die Berliner Hertha ihre leidigen Erfahrungen machen.

 

Angesichts der bevorstehenden Herausforderung, könnte das zuvor noch zu absolvierende Pflichtspiel gegen den FC St. Pauli für die roten Teufel nun aber kaum bedeutungsloser sein: Am Ende einer langen Spielzeit fordert die bevorstehende englische Woche der Mannschaft von Franco Foda schließlich ohnehin schon bedenklich viele Körner ab. Am Sonntag gilt es somit den Spagat zu absolvieren, sich ohne größere Anstrengungen ein gutes Gefühl für die Relegation zu holen: Immerhin wäre zu befürchten, dass ein Niederlage gegen die Hamburger in den folgenden Tagen dann schon ein wenig auf die Stimmung drückt.

 

goto Quote Sieg Kaiserslautern 1,80 – bei Interwetten anmelden & tippen!

 

Glücklicherweise scheint von dem Kiezklub für die Hausherren allerdings nur eine geringe Gefahr auszugehen; noch nie ist es dem Hamburgern nämlich bislang gelungen, in einem Pflichtspiel einen Dreier vom Betzenberg zu entführen. Bei den zwölf absolvierten Gastspielen sprangen für die Norddeutschen gerade einmal zwei Unentschieden heraus – und es ist eher nicht zu erwarten, dass Kaiserslautern nun im 13. Anlauf unbekannte Schwächen zeigt.

 

Ihre jüngsten vier Heimspiele haben die roten Teufel jedenfalls gnadenlos durchgezogen; wurden den Teams aus Ingolstadt, Köln und Paderborn jeweils klar mit 3:0 die Leviten gelesen, brachte sich zuletzt auch der FSV Frankfurt mit einem deutlichen 1:4 um seine Aufstiegschance. Dass es Lautern in der gesamten Saison zudem bei einer Niederlage im Fritz-Walter-Stadion bewenden ließ, zeigt, dass hier kaum von einem kurzfristigen Trend gesprochen werden kann: Auf dem „Betze“ sorgen in aller Regel allein die Gastgeber für die Musik.

 

Die Hamburger haben ihrerseits in den vergangenen Wochen kaum einmal etwas in fremden Stadien zustande gebracht; so waren die letzten neun Auswärtsspiele gerade einmal für einen äußerst glücklichen Dreier in Aalen gut. Rein statistisch kann sich St. Pauli somit glücklich schätzen, dass der Klassenerhalt bereits seit dem zurückliegenden Wochenende gesichert ist: Immerhin gehen die Wettanbieter davon aus, dass dem 1. FC Kaiserslautern hier ein dankbarer Pflichtsieg winkt.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten