2. Bundesliga 2013: Hertha BSC vs. Bochum mit Oddset Quoten

2. Bundesliga 2013: Hertha BSC vs. Bochum mit Oddset Quoten

Bewertung
  • Quote Hertha BSC 1,45
  • Quote Remis 4,35
  • Quote VfL Bochum 7,00

Samstag, 30.03.2013 um 13:00 Uhr

In den bislang absolvierten 26 Saisonspielen sammelte der VfL magere 26 Zähler ein: Noch nie in seiner Geschichte hat es der frühere Bundesligist im deutschen Fußball-Unterbau auf eine ähnlich schlechtere Zwischenbilanz gebracht. Tröstlich ist es da lediglich, dass die Bochumer gegenwärtig noch über dem Strich zu finden sind – dies könnte nach dem anstehenden Gastspiel in der Hauptstadt allerdings schon ganz anders sein.

 

Nachdem den letzten fünf Auftritten der grauen Ruhrpott-Mäuse drei Niederlagen und zwei Unentschieden entsprangen, scheint sich schließlich auch die Partie bei der Hertha nicht gerade für die dringend benötigte Trendwende aufzudrängen: Immerhin hat der Tabellenführer als einziges deutsches Profi-Team in der laufenden Saison noch keine einzige Heimniederlage kassiert. Zwar versäumten es die Blau-Weißen allzu oft, im Olympiastadion den gewünschten Glanz zu verströmen – für die gewünschten Zähler waren die gebotenen Leistungen dann aber doch immer gut.

 

Bei den Bochumern war in den vergangenen Wochen dagegen regelmäßig ein komplett gegensätzlicher Spielverlauf zu beobachten: Obwohl sich die Elf von Karsten Neitzel fast immer mit Mann und Maus in die Partien warf, stellte sich nie die erhoffte Belohnung ein. So wurde vor der Länderspielpause etwa auch der Aufstiegskandidat aus Braunschweig über weite Strecken dominiert: Am Ende nahm dann aber dennoch die abgekochte Eintracht einen glücklichen Dreier mit.

 

goto Quote Sieg Hertha 1,45 – jetzt bei Mybet anmelden & tippen!

 

Vor allem die Offensive des VfL hat sich momentan den zweifelhaften Ruf verdient, der Totengräber der Bochumer Zweitliga-Zugehörigkeit zu sein: Lediglich ein Törchen wurde von den „Stürmern“ in den letzten vier Pflichtspielen erzielt. Und zumindest die Statistik lässt nicht vermuten, dass nun bei der Hertha der große Durchbruch gelingen wird – schon in den zurückliegenden vier direkten Duellen blieben die Gäste nämlich ohne jeden Torerfolg.

 

Angesichts solch deprimierender Zahlen scheint es dann auch fast keine Rolle mehr zu spielen, dass auch die alte Dame in den vergangenen Wochen nur leidlich erfolgreich gepunktet hat: Vier Zähler aus den letzten drei Partien müssen für die dominierende Hertha fast schon eine kleine Krise bedeuten. Das letzte Heimspiel der Berliner wurde dann allerdings schon zu einer Machtdemonstration in eigener Sache genutzt: Der 4:2-Sieg gegen den MSV Duisburg hat den erfolgsverwöhnten Anhängern so richtig Spaß gemacht.

 

Mit Blick auf die Bochumer Punkte-Misere, gehen die Wettanbieter nun auch am Sonnabend davon aus, dass die Berliner ein kleines Feuerwerk zünden werden. Die Quoten lassen fast gar keine andere Vermutung zu, als dass der Gastgeber mit einem weiteren Sieg der Zweitliga-Meisterschaft wieder ein entscheidendes Stückchen näher rückt.

 

goto alle Wettanbieter im Vergleich bei Oddset.net – jetzt lesen!

Oddset Wetten